Sehenswürdigkeiten in den italienischen Alpen: Ausstellungen und Museen

Bergdörfer bieten allen Kultur-, Kunst,- und Spaßbegeisterten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Die sehr breite Auswahl reicht von historischen Museen, wie z. B. den Museen des Großen Kriegs, zu naturwissenschaftlichen Museen bis hin zu denjenigen, welche Traditionen und Brauchtum der Berggemeinden ethnografisch darstellen. Mehrere Gelegenheiten bieten sich, Schlösser und Festungen, historische Gebäude, Parks, Naturwunder und Minen zu besichtigen, aber auch Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, Freilichtinstallationen, Museen über Handwerk und lokale Produkte, Lehrbauernhöfe… nicht zu vergessen sind natürlich die den Alpen und der Geschichte des Alpinismus gewidmeten Museen.

224 Ergebnisse

Bauernmuseum zu Tschötsch

Kastelruth
Seiser Alm, Dolomiten, Südtirol

Das Bauernmuseum zu Tschötsch wurde 1995 von Jaider Michael ins Leben gerufen, der im Zuge der Neuerrichtung des alten Heustadels auf zahlreiche bäuerliche Geräte und Werkzeuge gestoßen war. Er beschloss diese lebendigen Zeitzeugen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

10
Außergewöhnlich
1 Bewertung

Lehrbauernhof Il Tempo delle Mele

Samoclevo (Val di Sole)
Sulztal und Val Rendena, Trentino

Ein Hauch von Freude und Lebhaftigkeit, um Ihnen das wahre Leben des Bauernhofs im Trentino näher zu bringen: der Lehrbauernhof des Tempo delle Mele. Ein zeitloser Ort, um die authentischsten Freuden der Berge zu genießen: das Königreich der Apfelplantagen.

Museum Paul-Flora-Museum in Glurns

Glurns
Vinschgau, Südtirol

Der gebürtige Glurnser Paul Flora, Zeichner, Karikaturist und Graphiker, brachte bereits in jungen Jahren seine Leidenschaft für die Kunst mit ironisch-satirischen Bildern zum Ausdruck...

Canyon Rio Sass

Fondo (Fondo - Mendola)
Nonstal, Trentino

Ein Naturschauspiel von unvergleichlicher Schönheit! Das ist der Canyon Rio Sass von Fondo, eine tiefe Schlucht, die den wichtigen Ort des Hohen Nonstales durchteilt. Seit 2001 können Sie diese auf Laufstegen und Klettersteigen durchwandern.

10
Außergewöhnlich
1 Bewertung

Burg Taufers

Sand in Taufers
Ahrntal und Tauferer Tal, Südtirol

Es sind die Toranlage mit den ehemaligen Zugbrücken, der Burggarten, der große Innenhof mit "Schmiede" und Eiskeller zugänglich. Um einen geringen Aufpreis zur gewöhnlichen Eintrittskarte können zusätzlich auch die Schauräume der Burg mit Führung besichtigt werden.

10
Außergewöhnlich
1 Bewertung

Brillenmuseum

Pieve di Cadore (Centro Cadore)
Cortina d'Ampezzo und Umgebung, Dolomiten, Veneto

Aufgabe des Museo dell’Occhiale ist es, Kulturgüter wie Gegenstände, Bilder, Urkunden und mündliche Überlieferungen, die die Geschichte der Brille und anderer optischer Geräte betreffen, zu sammeln, zu untersuchen und aufzubewahren.

Schloss Tirol

Dorf Tirol
Meran und Umgebung, Südtirol

Schloss Tirol steht seit bald 950 Jahren auf dem Moränenhügel oberhalb von Meran. Von hier aus haben die Grafen im 12. und 13. Jahrhundert das Land Tirol geformt und regiert. Seither gilt es als Symbol der Geschichte und der Identität des Landes.

Palast Vertemate Franchi

Piuro (Valchiavenna)
Valtellina, Lombardei

Der Vertemate Franchi Palast befindet sich im Dorf von Prosto di Piuro, im Bregaglia Tal, nur zwei Kilometer von Chiavenna entfernt: die Dorfwirtschaft blühte sowohl wegen dem Handel mit den mitteleuropäischen Ländern als auch wegen der Steingutbearbeitung auf.

Fröhlichsturm

Mals
Vinschgau, Südtirol

Von der ins 12. oder 13. Jh. zurückreichenden Burg ist bekannt, dass sie bereits Anfang des 14. Jh. Gerichtssitz und in landesfürstlichem Besitz war. Aus den noch hochragenden Mauerresten einstiger Wohngebäude ragt der runde mächtige Bergfried empor. Er ist aus regelmäßig...

Sandbichler Mühle

Mals - Laatsch
Vinschgau, Südtirol

Vom Korn zum Brot... Die Sandbichler Mühle in Laatsch besteht bereits seit dem 13. Jh und ist seit dem 17. Jh in Privatbesitz. Die Dorfmühle wurde von all jenen Bäckern, Kleinbauern und Handwerkern benutzt, die kein Recht auf eine eigene Mühle hatten.

Schludernser Torturm

Glurns
Vinschgau, Südtirol

Seit 2011 beherbergt der Schludernser Torturm die Ausstellung "Stationen einer kleinen Stadt". Auf drei Stockwerken wird die Geschichte der Stadt illustriert. Thematisiert werden Handel und Verteidigung, Markt und Berufe sowie Besonderheiten und Kuriosa.

Omkafè - Kaffeerösterei und Museum

Arco
Alto Garda, Ledro und Comano, Trentino

An den Ufern des Gardasees im Trentino wiederholt sich jeden Tag ein Ritual, das vom Geschmack der Tradition und der Auswahl der besten Kaffees der Welt geprägt ist: Omkafè. Seit 1947 setzt sich Omkafè mit Leidenschaft für die Verbreitung der Kaffeekultur ein.

Raffeiner Orchideenwelt

Gargazon (Lana)
Meran und Umgebung, Südtirol

Raffeiner Orchideenwelt bietet nicht nur Orchideenliebhabern eine Erlebniswelt zum Staunen und Entdecken, sondern auch Familien aus Südtirol und Urlaubern aus Nah und Fern.

Schloss Prösels

Völs am Schlern
Seiser Alm, Dolomiten, Südtirol

Besuchen Sie Schloss Prösels und verbringen Sie unvergessliche Stunden im historischen Schlosshof, in der idyllischen Schlosskapelle, im gemütlichen Kaminzimmer, im prunkvollen Rittersaal, in den Gemächern von Landesfürst Leonhard von Völs oder in der furchteinflößenden Waffenkammer.

Heimatmuseum

Mals - Laatsch
Vinschgau, Südtirol

Das Heimatmuseum Laatsch im aufgelassenen Stadel der Pfarrei wurde im Jahre 2004 eröffnet. Über vier Jahrzehnte lang hat ein passionierter Sammler aus der Fraktion Laatsch Gebrauchsgegenstände und Arbeitsgeräte aus Land- und Hauswirtschaft zusammengetragen.

Südtiroler Bergbaumuseum

Prettau (Ahrntal)
Ahrntal und Tauferer Tal, Südtirol

Das ehemalige Kupferbergwerk von Prettau ist seit 1996 als Schaubergwerk zugänglich und ist in der Zeit vom 01. April bis 31. Oktober täglich (außer Montag) von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Achtung: Letzte Einfahrt um 15:00 Uhr oder nach Vereinbarung auch später.

10
Außergewöhnlich
1 Bewertung